Kesla

Schubharvester

Quick links

Richtungweisende Schubharvestertechnologie

Als führender Hersteller von Schubharvestern hat Kesla die Schubharvestertechnologie auf ein völlig neues Niveau gebracht. Die neuen KESLA SH II Harvesterköpfe sind mit einer ganzen Reihe von Funktionen und Komponenten ausgestattet, die von Rollenharvestern bekannt sind, beispielsweise ist die Standard-Messvorrichtung KESLA proLOG. Impulstechnik ermöglicht selbst einer kleinen Basismaschine mit Hydraulik, eine große Entastungsleistung zu erzielen. Daher sind KESLA Schubharvester besonders gut für Baggerplattformen geeignet. Sie funktionieren am besten beim Fällen starkastiger Bäume, die rohe Kraft benötigen, und auf der anderen Seite, die behutsame Handhabung von Wertholz. 

Die Kraft der Schubharvester ist auch beim Entasten von starkastigem und hartem Holz ohne Rücksetzungen ausreichend. Daher ist auch unter wirklich schwierigen Umständen der Schubharvester selbst bei der Schubgeschwindigkeit unschlagbar. Mit der optimierten Hydraulik und der Proportionalzuführung des Schubharvesters ist sein Gebrauch weich und angenehm. Die patentierte ProSTROKE-Impulsfunktion erleichtert ebenfalls die Entastung von „krummen“ Stämmen. Aufgrund der guten Greifereigenschaften und des großen Bewegungsfeldes der Neigung sind KESLA Schubharvester sowohl für vertikalen Holzeinschlag wie auch für die Verarbeitung vom Stoß ideal. 

Der KESLA Schubharvester kann mit einer großen Auswahl von Zubehör an alle besonderen Anforderungen von Kunden angepasst werden.

Produkte
Keine Ergebnisse mit aktuellen Auswahlen